70 Jahre Sportmuseum – die Sonderausstellung «Retrospektive 45» eröffnet am Freitag in der Museumsnacht

«Retrospektive 45» heisst unsere Sonderausstellung im neu gestalteten Begehlager – eine Jubiläumsausstellung anlässlich des 70. Geburtstages unseres Museums. Sie eröffnet am 16. Januar in der Basler Museumsnacht.

***

Retrospektive 45

70 Jahre Sportmuseum. Eine Jubiläumsausstellung

Kuratiere selbst! Die «Retrospektive 45» lädt dich ein, dich aktiv mit der Geschichte auseinander zu setzen. Häng auf, häng ab, häng um: Entscheide selbst, was die Ausstellung zeigt. Schreibe Geschichte! Die Geschichte gehört niemandem. Die Geschichte gehört allen. Hier gehört sie dir allein.

Sonderausstellung:
16. Januar – 07. Juni 2015, Sportmuseum Schweiz Begehlager

Vernissage:
Mittwoch, 14. Januar, 17:30 Uhr

70 Jahre Sportmuseum!

2015 feiert das Sportmuseum Schweiz Jubiläum:
Am 30. Oktober 1945 gründeten im Basler Spiegelhof ein Turninspektor, ein Fahrradhändler und ein Arzt das «Schweizerische Turn- und Sportmuseum».

Ein Blick zurück: Die ersten Räume befinden sich an der Schützenmattstrasse. Die Ur-Ausstellung trägt den
Titel «Wintersport einst und heute». 1950 zieht das Mu- seum in die Rebgasse, 1961 zum Spalentor. Ab den 70er-Jahren ist hier der Platzmangel Thema Nummer 1. Nur ein Prozent aller Objekte können ausgestellt wer- den. Was Mitte der Siebziger dann kurz zu bevorstehen scheint …

Begehlager und Mobiles Museum

… erfüllt sich erst 36 Jahre später, im Herbst 2011:
Das Sportmuseum verlässt die ungeliebte Villa beim Spa- lentor und macht seine ganze Sammlung auf dem Dreispitz öffentlich. Als sogenanntes «Begehlager» in einer grossen Lagerhalle. Mit dem «Mobilen Museum» geht
es gleichzeitig auf Tour: «Raus aus dem Museum, hin zu den Menschen», so die Devise.

Zwischen Sport und Kultur

Mit der «Retrospektive 45» schauen wir zurück auf diese bewegten 70 Jahre Museumsleben. Über hundert Fundstücke haben wir ausgegraben: Fotografien, Plakate, Briefe, Zeitungsausschnitte. Tauche ein in die Geschichte des Sportmuseums – eine Geschichte im Spannungsfeld zwischen Sport und Kultur.

Wir zeigen deine Ausstellung auf www.sportmuseum.ch und du kriegst 50 Prozent Rabatt im Museumsshop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Aktuell

Dran bleiben