Bibliothek des Sportmuseums Schweiz ist jetzt im IDS-Verbund

Die umfangreiche Bibliothek des Sportmuseums Schweiz wurde in einem ersten Schritt infrastrukturell auf Vordermann gebracht, indem man eine neue Räumlichkeit erschuf. Dank den neuen Hochregalen ist es möglich, den Sachgruppenbestand, die Sportzeitungen und den STV-Bestand gemeinsam zu lagern.

Unbenannt

Ein weiterer Meilenstein erfolgte im Frühjahr 2015, als die Bibliothek offiziell an den IDS-Verbund angeschlossen wurde und seither Teil der Universitätsbibliothek ist. Momentan werden die Sachgruppen (gelb markiert) an das Bibliotheksnetz angehängt und mit dem Standort des Sportmuseum Schweiz versehen. Zum jetzigen Zeitpunkt sind bereits um die 500 sportspezifische, sporthistorische oder biografische Werke über den Uni-Katalog verfügbar. Egal ob für die Hausarbeit, für journalistische Zwecke oder aus reinem Interesse – stöbert in unserer Präsenzbibliothek im Begehlager an der Reinacherstrasse 1-3 in Münchenstein.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Freitag: 14.00 – 17.00 Uhr
Auf Anfrage auch zu anderen Zeiten.

DSC_3711

Sportmuseum-8

DSC_4314

DSC_4730

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Aktuell

Dran bleiben