Archivierungsprojekt Bestand Schweizer Schiesssportverband SSV

Das Sportmuseum Schweiz hat den Auftrag erhalten, den historisch wertvollen Archivbestand des Schweizer Schiesssportverbands (SSV) archivarisch zu bearbeiten.

Fast 180 Laufmeter Dokumente und Drucksachen (sogenannte «Graue Literatur») wurden im April und Mai 2016 in mehreren Etappen im Archivkeller des Schweizer Schützenmuseums verpackt und nach Basel transportiert.
Hier, im Begehlager des Sportmuseums, werden die Archivmaterialien nun bis Juli/ August 2016 nach archivarischen Standards erschlossen. Das heisst, die Unterlagen werden gesichtet, sortiert, bereinigt und für die langfristige Aufbewahrung verpackt, dies mit dem Ziel, den Archivbestand physisch für die Zukunft zu sichern und künftigen Generationen zugänglich zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Aktuell

Dran bleiben