Sportkolumne 08.09.2016 – Volksstimme: Ceausescus Liebling

Die Olympischen Spiele sind Geschichte, die Olympiade hingegen hat eben erst begonnen, neigt der Spitzfindige zu sagen. Denn Olympiaden nennt man die Zeitspanne zwischen zwei Olympischen Spielen, nicht die Spiele selbst. Eigentlich überhaupt kein Grund für das folgende Olympiarätsel, das

Sportkolumne 15.07.2016 – Volksstimme: Bud Spencer und Co.

Ich lag in meinem VW-Bus auf den Klippen über Praia Amado in Carrapateira, dem Surfer-Mekka am südlichen Ende der portugiesischen Westküste, als mich die Nachricht vom Tod Carlo Pedersolis erreichte. Dass der italienische Filmstar, bekannt unter seinem Künstlernamen Bud Spencer,

Sportkolumne 26.05.2016 – Volksstimme: Metakolumne

Das, was jetzt kommt, ist der 33. Streich des Sportkulturkolumnisten, der vom Lektorat i.d. R. zum Sportkolumnisten degradiert wird, was er aber stoisch über sich ergehen lässt. 33 Kolumnen. 33 Mal der Versuch, eine gute Geschichte zu erzählen, ohne sich

Ausstellung zur Fussballbeziehung Deutschland – Schweiz

Passend zur Fussball Europameisterschaft zeigen wir in Zusammenarbeit mit der Hochrheinkommission die Ausstellung „Schweiz – Deutschland. Wie der Fussball die Nachbarn verbindet“ in der „Alten Metzig“ in Waldshut-Tiengen. 11 Fussballgeschichten machen die Beziehung zwischen der Schweiz und Deutschland erlebbar: Das

Archivierungsprojekt Bestand Schweizer Schiesssportverband SSV

Das Sportmuseum Schweiz hat den Auftrag erhalten, den historisch wertvollen Archivbestand des Schweizer Schiesssportverbands (SSV) archivarisch zu bearbeiten. Fast 180 Laufmeter Dokumente und Drucksachen (sogenannte «Graue Literatur») wurden im April und Mai 2016 in mehreren Etappen im Archivkeller des Schweizer

Sportmuseum-Lounge an der Kunstturn-EM in Bern

Das Sportmuseum Schweiz stellt an der Kunstturn EM in Bern, 25.Mai – 5. Juni 2016, in der PostFinance-Arena aus und präsentiert die Sportmuseum Schweiz-Lounge – der place to be für alle, die mal aus dem Wettkampfgetümmel raus wollen. Schuhe aus,

Sportmuseum stellt Team um

Alexandra und Gregor Dill, bis jüngst auf der Position der geschäftsführenden Museumsleitung auflaufend, wechselten per 1. Mai 2016 in den Stiftungsrat. Gregor Dill war 2001 zum Team gestossen und trug seit 2005 die Kapitänsbinde. Seine Frau Alexandra dribbelte von 2007

Sportkolumne 28.04.2016 – Volksstimme

In seiner Sportmuseum-Kolumne berichtet unser Museumsleiter Gregor Dill regelmässig aus unserem Museum. Dieses Mal berichtet er über Ruedi Vogel und das Boxen:

Die Würfel sind gefallen

Die Würfel sind gefallen. Am 20. April 2016 stärkte der Grosse Rat des Kantons Basel-Stadt dem Sportmuseum abschliessend den Rücken. Dank dem 49:24-Entscheid werden wir einen neuen Subventionsvertrag mit dem Sitzkanton unserer Stiftung erhalten. Die Musik kann künftig wieder von

Trouvaille 14

Alle 2 Wochen im Tages-Anzeiger: Geschichten über einzigartige Museumsstücke aus unserem Haus.

Aktuell

Dran bleiben