Die kulturelle Bedeutung des Sports

Das Sportmuseum Schweiz ist eine Stiftung mit Sitz im Kanton Basel-Stadt. Die gesamte Sammlung ist im Begehlager in Münchenstein BL öffentlich zugänglich. Ausstellungen und andere vermittelnde Projekte finden landesweit und international im Rahmen des Mobilen Museums statt – dort wo sich interessierte Menschen bewegen. Oberstes Organ des Sportmuseum Schweiz ist der Stiftungsrat.

Sportgeschichte ist Kulturgeschichte. Das Sportmuseum Schweiz macht die kulturelle Bedeutung des Sports erleb- und begreifbar. Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen das systematische Sammeln von Sportkultur und deren Vermittlung.

Aufgaben und Philosophie des Sportmuseum Schweiz werden in der Stiftungsurkunde näher beschrieben.

Aktuell

Dran bleiben